Aktuelle Liefersituation

Sehr geehrte Kund*Innen,

 

infolge der extremen Wetterlage ergeben sich in den betroffenen Stützpunktgebieten (Brandenburg, Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Niedersachsen) leider weiterhin Laufzeitverzögerungen bis zu 5 Werktagen. Seien Sie versichert, dass die betroffenen Stützpunkte selbstverständlich ihr Bestes geben, um die wetterbedingten Verzögerungen schnellstmöglich aufzuarbeiten.

 

Wir sind sehr zuversichtlich, dass sich die Lage innerhalb der kommenden Woche wieder vollständig normalisieren wird. 

 

Hierüber halten wir Sie selbstverständlich, wie gewohnt, auf dem Laufenden.

 

Ihr DHL 2-Mann-Handling Team

Aktuelle Hinweise zum Coronavirus

Liebe Kund*innen,

aufgrund der Entscheidung des weiterführenden Lockdowns zunächst bis zum 07.03.2021 sind auch wir weiterhin angehalten, die bereits zum 16.12.2020 kommunizierten Einschränkungen zum Schutz Ihrer Kund*Innen sowie auch unserer Zustellkräfte im Rahmen der Zustellung und Serviceerbringung umzusetzen. Dies betrifft alle Auslieferungen und Abholungen innerhalb Deutschlands sowie unseren weiteren Zielländern Österreich, Luxemburg und Schweiz (sofern die aktuell eingeschränkten Services dort im Standard angeboten werden). 

 

Für eventuell auftretende Rückfragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

 

Ihr DHL 2-Mann-Handling-Team

Corona Maßnahmen während der Zustellung ab dem 16.12.2020

Liebe Kund*Innen,

 

aufgrund der Entscheidung eines erneuten Lockdowns ab Mittwoch, den 16.12.20, sind auch wir angehalten, ab dem 16.12.20 einige Einschränkungen zum Schutz Ihrer Kund*Innen sowie auch unserer Zustellkräfte im Rahmen der Zustellung und Serviceerbringung umzusetzen. Dies betrifft alle Auslieferungen und Abholungen innerhalb Deutschlands sowie unseren weiteren Zielländern Österreich, Luxemburg und Schweiz (sofern die aktuell eingeschränkten Services dort im Standard angeboten werden). Der Zeitraum für die Einschränkungen gilt bis auf Weiteres.

 

Bitte beachten Sie nachfolgende Anpassungen bzw. Änderungen:

 

Auslieferung/Abholung:

Aufgrund der aktuellen erhöhten Risikosituation erfolgt die Lieferung bis vor die Haus- bzw. Wohnungstüre. Nur auf ausdrücklichen Wunsch des Empfängerkunden bei der Avisierung kann die Lieferung/Abholung frei Verwendungsstelle durchgeführt werden. 
Unsere Zustellkräfte sind auf die Corona Maßnahmen (AHA-L-Regeln) explizit hingewiesen worden, u.a. die Einhaltung eines Mindestabstandes von 1,5m, idealerweise 2m gegenüber dem Empfängerkunden zu gewährleisten. Die  Empfängerkunden sind außerdem aufgefordert die Wohnung ausreichend zu lüften.

Auftragsbestätigung:
Bis auf Weiteres erfolgt die Unterschrift auf dem Auslieferscanner durch unsere Zustellkräfte. Darüber hinaus erhält der Empfängerkunde ein ausgedrucktes Formular (Zustellbestätigung) mit der Bitte, dieses mit dem eigenen Stift auszufüllen bzw. zu unterschreiben (kontaktlose Zustellung). Dieses Formular wird via Foto dem entsprechenden Auftrag zugeordnet.

Services:

  • Ab Mittwoch, den 16.12.2020, werden bis auf Weiteres keine Services mehr innerhalb der Wohnung des Empfängerkunden durchgeführt.
  • Ab dem 14.12.2020 17:00 Uhr, werden die Zustell- und Abholaufträge automatisiert auf Servicekennzeichen geprüft und die Servicekennzeichen ggf. gelöscht.
  • Über die betroffenen Aufträge erhalten Sie eine automatische Information entweder über die IT-Schnittstelle und Tagesmonitor <nicht netzkonforme Sendungen>. Die nicht erbrachten Services werden Ihnen selbstverständlich nicht in Rechnung gestellt.
  •  

Ausnahmen: 
Die Service-Dienstleistungen wie Versand von Schwergut, Feierabend- sowie Samstagszustellung, 24h/48h-Service und Wunschtag, Verpackungsrücknahme, Entgegennahme und Entsorgung von Altgeräten, Matratzen und Altmöbeln werden weiterhin wie gewohnt für Sie erbracht bzw. durchgeführt. Bitte beachten Sie hierbei, dass Altgeräte kein Wasser/Eis oder Lebensmittel enthalten dürfen und bis vor die Wohnungstür zu verbringen sind. Entsprechendes gilt für die Bereitstellung auch aller anderen zu entsorgenden Artikel.

 

Nachnahme:

Bei bereits übermittelten Aufträgen mit dem Service Nachnahme werden Sie von unserem Kundenservice kontaktiert, um die weitere Vorgehensweise mit Ihnen abzustimmen (Auslieferung ohne den Service Nachnahme oder Rückführung der Sendung).
Bitte verzichten Sie ab sofort auf die Übermittlung von Aufträgen mit dem Service Nachnahme.

 

Retouren:

Die Rückführung Ihrer Retouren erfolgt im gewohnten Turnus und somit spätestens alle 14 Tage. Sollte es diesbezüglich Herausforderungen von Ihrer Seite geben, so bitten wir Sie um schnellstmögliche Kontaktaufnahme mit Ihrem direkten Ansprechpartner.

 

 

Wir danken vielmals für Ihr Verständnis in dieser außergewöhnlichen Vorweihnachtszeit

Ihr DHL 2-Mann-Handling Team

 

Aktuelle Corona Maßnahmen während der Zustellung

Quarantänegebiete:

 

Wir freuen uns, dass die Quarantäne für AT: 5431 Kuchl aufgehoben wurde und ab sofort nicht mehr besteht. 

               

Auslieferung/Abholung:

 

Derzeit erfolgt die Zustellung, wie gewohnt, frei Verwendungsstelle inkl. der Serviceerbringung. Selbstverständlich bieten wir Ihrem Kunden bei Avisierung derzeit auch die Möglichkeit auf eine Lieferung frei Verwendungsstelle zu verzichten. So kann ihr Kunde während der Avisierung ausschließlich auf eigenen Wunsch eine Lieferung vor die Haus- bzw. Wohnungstüre vereinbaren. Unsere Zustellkräfte sind auf die Corona Maßnahmen explizit hingewiesen worden, u.a. die Einhaltung eines Mindestabstandes von 1,5m idealerweise 2m gegenüber dem Empfängerkunden zu gewährleisten. Sofern  die genannten Schutzmaßnahmen seitens des Empfängers darüber hinaus nicht eingehalten werden können und eindeutige Zeichen für ein erhöhtes Infektionsrisiko vorliegen, ist die Übergabe der Ware nach Ermessen des Zustellteams dann ebenso an der Wohnungstüre zulässig. Dies wird selbstverständlich mit Hilfe des Auslieferscanners bzw. auf dem Warenbegleitschein eindeutig dokumentiert. Auf Wunsch kann eine Serviceerbringung nach Rücksprache mit dem Empfänger nachgebucht werden (kostenpflichtig).

Auftragsbestätigung:

Bis auf weiteres erfolgt weiterhin die Unterschrift auf dem Auslieferscanner durch unsere Zustellkräfte. Darüber hinaus erhält der Empfängerkunde ein ausgedrucktes Formular (Zustellbestätigung) mit der Bitte, dieses mit dem eigenen Stift auszufüllen bzw. zu unterschreiben (kontaktlose Zustellung). Dieses Formular wird via Foto dem entsprechenden Auftrag zugeordnet.

Sollte es zu Sonderregelungen in Gebieten mit behördlichen Anordnungen kommen, so werden wir Sie umgehend und zeitnah über diesen Blog informieren.

Ist Ihre E-Mail Adresse im DeliverIT-Portal noch aktuell?

Lieber DeliverIT-Nutzer,

 

um Ihnen weiterhin die nachfolgenden Services über unser DeliverIT-Portal reibungslos anbieten zu können, ist eine aktuelle E-Mail-Adresse zwingend erforderlich:
- Einfache Kennwortvergabe (Passwort ändern oder vergessen)
- Informationen zu Uploadprotokollen
- Bestellung von neuen Barcodelabel

 

Bitte prüfen Sie dafür Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse in Ihren Accountdaten.
Bitte loggen Sie sich dazu in das DeliverIT-Portal ein und folgenden dem Link 
auf Ihrem Benutzernamen.
Unterhalb Ihres Benutzernamens erscheint die hinterlegte E-Mail-Anschrift.

Diese bitte prüfen und bei Bedarf ändern oder entsprechend hinzufügen.

 

Viele Grüße

Ihre DHL 2-Mann-Handling Team

— 5 Items per Page
Zeige 1 - 5 von 17 Ergebnissen.
Startbildschirm ist temporär nicht erreichbar.